Skip to main content

Die Haustür ist das erste Erscheinungsbild des Eigenheimes und somit ein Aushängeschild, das dem Haus einen eigenen Charakter verleiht. Ein ansprechender Eingangsbereich zeugt vom Stil des Hauses und des Bewohners. 

Sowohl Vorgarten, als auch die Haustür und der Briefkasten sind hierbei entscheidend. 

Beim Kauf einer Tür für das eigene Haus steht jedoch nicht nur die Optik im Vordergrund. 

Auch Energieeffizienz und Sicherheit sind wichtige Kaufkriterien. haustuere.de erfüllt selbst höchste Ansprüche an Schallschutz, Wärmedämmung und Einbruchsicherheit.


Welches Material eignet sich am besten für die Haustür?

Beim Kauf einer Haustür ist das Material eine essentielle Entscheidung. Jede Art hat hinsichtlich der Sicherheit und Dämmung verschiedene Eigenschaften. Unterschieden werden Türen aus:

  • Holz
  • Kunststoff
  • Aluminium
  • Kombination aus Aluminium und Holz

Jede Materialart hat individuelle Vor- und Nachteile. Holztüren haben eine sehr gute Wärmedämmung und einen optimalen Schallschutz - sind allerdings sehr pflegeintensiv, da sie von durch Witterungseinflüsse belastet werden. Sie müssen daher regelmäßig lasiert werden. 

Türen aus Aluminium hingegen sind stabil und witterungsbeständig, haben jedoch eine geringe Wärmedämmung. Haustüren aus Kunststoff haben gute Dämmeigenschaften, sind sehr preiswert und wartungsfrei. Neben der verwendeten Materialien muss bei der Entscheidungsfindung auch das Design und die Optik den individuellen Wünschen des Kunden entsprechen. Auch hier unterscheiden sich die Haustürenarten. 

Während Holz eine sehr natürliche Optik hat, werden Türen aus Kunststoff dem optisch nicht gerecht. Holztüren können im Übrigen auch im Nachhinein farblich verändert werden. Bei Aluminium oder Kunststofftüren kann man die Farbe nicht mehr ohne Weiteres verändern. Für die moderne Ästhetik hingegen sind Kunststoff- und Aluminiumtüren durch ihre Vielfalt an Designmöglichkeiten sehr gut geeignet.

Wie finde ich den passenden Briefkasten?

Neben der Haustür spielt der Briefkasten eine große Rolle. Häufig steht die Briefkastenanlage als externes Element neben dem Haus. Bei großzügigeren Eingangsbereichen ist der Briefkasten oftmals in die Türkonstruktion integriert. Das hat nicht nur einen ästhetischen Vorteil, sondern ist platzsparend und äußerst effektiv.

Auch hier ist die Auswahl riesig. Generell sollte der Briefkasten groß genug sein, um auch übergroße Post in DIN A4 oder Zeitungen aufnehmen zu können -  regensicher und unversehrt.

Eine Haustür mit Briefkasten kann viele verschiedene Formen annehmen. Daher bietet haustuere.de eine Reihe verschiedener Anlagen, die in der Haustür integriert sind. Hier unterscheidet man Briefkästen in Standardausführung von einem Briefdurchwurf.

Briefkästen in Standardausführung

haustuere.de bietet Briefkästen in drei verschiedenen Standardausführungen an. Diese Modelle werden zum Beispiel in das Seitenteil der Tür eingebaut. Die Briefkästen sind mit einem oder bis zu drei Durchwürfen ausgestattet.

Das Material besteht ausschließlich aus Edelstahl und die Auswahl der Farbe beläuft sich auf weiß oder farbig.

Briefdurchwurf

Zusätzlich zu den Einbaubriefkästen sind einzelne Einwurfklappen erhältlich. Den Durchwurfbriefkasten gibt es sowohl mit, als auch ohne Briefkastenschild. Mit einer Größe von 280 x 80 Millimetern wird es jedem Brief ermöglicht, durch den Briefschlitz zu gelangen. Der Durchwurfbriefkasten dient einerseits als einfache Anlage für Briefe und Zeitungen, andererseits kann die Durchwurffunktion auch in einer größeren Briefkastenanlage zum Einsatz kommen. So ist der Durchwurfbriefkasten sowohl für Ein- als auch für Mehrfamilienhäuser geeignet.

Zu den integrierten Briefkästen lassen sich eine Reihe von zusätzlichen Funktionen hinzufügen. Dies sind beispielsweise eine Klingel, Sprechanlage oder Lichtquelle. Daneben können Paketkästen den unabhängigen Empfang von Paketen ermöglichen.


Haustür mit Briefkasten - stilvoll und praktisch

Mit der zunehmenden Wichtigkeit der Wärmedämmung des Hauses, werden moderne Türen aus Holz oder Aluminium mit integriertem Briefkasten mit ausgezeichneten Dämmeigenschaften bevorzugt. Die hochwertigen Briefkastensysteme in Form von Türseitenteilanlagen von haustuere.de sind besonders vorteilhaft und komfortabel bei unpassendem Wetter. Dadurch können Zeitungen und Post bequem von innen entnommen werden. Ob modern oder klassisch, Kunststoff oder Aluminium, puristisch oder ausgefallen - wir bieten eine Vielfalt an Lösungen, die optimal an den Kunden angepasst werden.

Sie benötigen Hilfe? Ich berate Sie gerne

Bei Fragen zu unserem Haustürkonfigurator, der Bestellung oder zusätzlichen Wünschen stehen Ihnen unsere Experten vom Kundenservice gerne zur Verfügung. Unser fachkundiges Personal ist bestens geschult und steht Ihnen mit zusätzlichen Informationen und unverbindlichen Angeboten inklusive Preis beratend zur Seite.

Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr beantworten wir Ihre Anliegen und Fragen rund um Montage, Bestellung und vieles mehr. Melden Sie sich über die kostenlose Service-Hotline und lassen Sie sich von Ihrem Experten für Aluminium Haustüren beraten.


Verkaufsleiter Haustüren aus Aluminium

Tobias Friederich                         0711 86060 125                        beratung@haustuere.de