Skip to main content

Namensschilder für die Haustür – Einfach unverwechselbar

Haustüren sind so unterschiedlich wie ihre Besitzer. Und dennoch: Wirklich individuell macht eine Haustür erst der eigene Name.

Persönliche Namensschilder zeigen nicht nur an, wer hinter einer bestimmten Eingangstür wohnt, sondern geben auch einen Eindruck davon, wie jemand von außen gesehen werden möchte.

Namensschilder funktionieren wie eine Visitenkarte – ihre Gestaltung sollte man nicht vernachlässigen.


Das I-Tüpfelchen der perfekten Tür

Sie haben die ideale Haustür gefunden und Rahmen, Farben, Glas-Einsätze und Türgriffe so aufeinander abgestimmt, dass alles perfekt zusammen passt? Dann setzen Sie dem Ganzen mit dem richtigen Design eines individuellen Türschilds noch die Krone auf: Haustürschilder gibt es aus Edelstahl, Messing, Aluminium und Emaille, mit Gravur oder Beschriftung, schlicht oder bunt – ganz nach Geschmack und persönlichem Stil.

Natürlich ersetzt das Namensschild nicht die Hausnummer, die, meist direkt auf der Tür aufgedruckt, der Post erlaubt, ein Haus eindeutig zu identifizieren.

Für Gäste der Familie ist das Namensschild das persönlichere "Willkommen", während Firmen mit einem Edelstahlschild Professionalität ausstrahlen.


Familienname gekonnt in Szene setzen

Der Name auf Messing in goldenen Lettern – oder schlicht auf matt gebürstetem Edelstahl: Namensschilder an der Haustür erhalten ihren Charakter vor allem durch Material und Optik. Folgende Stilrichtungen und Designs sind beim Türschild besonders beliebt:

Klassisch

Edelstahl-Schilder und Namensschilder aus Messing, die sich an traditionellen Designs orientieren. Sie vermitteln einen bodenständigen, hochwertigen Eindruck, der zu jedem Haus oder Unternehmen passt.

Extravagant

Das besondere "Willkommen": Klingelschilder mit Motiv illustrieren den Familiennamen. Tiere, Skylines von Städten oder Blumen – eine Klingelplatte mit einem Bild in Lasergravur ist ein echter Hingucker an jeder Tür.

Modern

Eine moderne Linienführung und Anordnung kann ein Türschild zu etwas Besonderem machen – nach Wunsch oval, rund oder eckig. Die Schrift den Look in besonderer Weise hervorheben.

Einfach

Schlichte Klingelschilder vermitteln vor allem Information. Bei einem Namensschild ohne Schnörkel und Ablenkung wird der Fokus direkt auf den Namen gelenkt.

Das Schild kann auch spezifisch an bereits vorhandene Klingeln angepasst werden – gerade bei Neubauten können Klingen und Namensschild wiederum von vornherein perfekt aufeinander angepasst werden. Wer dann beispielsweise schon weiß, dass das Namensschild auch die Haustür enthalten soll, kann über den Haustürkonfigurator im Browser auch problemlos eine Haustür ohne fest integrierte Hausnummer im Shop bestellen.

Ein Tipp: Die Größe und Höhe des Schriftzugs richtet sich auf dem Namensschild nach der Länge des Namens. Haben Sie einen langen Namen oder einen Doppelnamen, sollten Sie sich für ein größeres Namensschild mit Gravur entscheiden, damit die Buchstaben auch auf Distanz noch deutlich erkennbar sind.


Edelstahlschilder – So funktioniert die Laser-Gravur

Ein Edelstahl-Namensschild sieht immer gut aus – ob als Türschild, Klingelplatte oder Briefkastenschild. Das Metall ist für Haustürschilder und perfekt geeignet und lässt sich optisch an jede Türklingel anpassen. Edelstahl ist edel, wetterfest und rostfrei. Namensschilder aus dem Metall vermittelt einen sauberen, gepflegten Eindruck. Mit innovativer Laser-Technik lässt sich das Material nach Belieben beschriften – und zwar dauerhaft und pflegeleicht. In der Regel sind Namensschilder aus Edelstahl matt gebürstet oder glänzend poliert. Die Platte wird mit einem speziellen Lack versehen. Ein Laser brennt anschließend den gewünschten Schriftzug in die Oberfläche des Edelstahls ein. Hier können Kunden über die Farbe des Schriftzugs entscheiden. Die Platte hat den gewöhnlichen, silberfarbenen Look von Edelstahl, matt oder glänzend. Für Haustüren im Shabby Chic ist sie damit nichts, aber in praktisch alle anderen Designs passt sich ein Edelstahlschild problemlos ein.

Gefragt für eine besonders hochwertige Form sind Schilder, die vor der Gravur mit Pulverlack beschichtet wurden. Die Farbe des Lacks richtet sich nach den Vorstellungen des Kunden und kann perfekt anhand der Palette der RAL-Farben auf das Haus abgestimmt werden. Mit dem Laser wird die Pulverbeschichtung dann punktgenau je nach Schriftart so abgetragen, dass der Familienname silber glänzend in der Edelstahl-Beschichtung erscheint.


Ein perfekter erster Eindruck

Die große Auswahl macht es leicht, für jeden Bedarf das richtige Namensschild und die passende Gravur zu finden. Verschiedene Größen und Formen lassen sich ideal auf gegebene Voraussetzungen abstimmen und nach Belieben hinzufügen – egal, ob Sie ein Klingelschild für einen privaten Haushalt oder ein Geschäftsgebäude suchen.

Türschilder befestigen

Befestigt wird das Namensschild entweder über eine selbstklebende Rückseite oder mit kleinen Schrauben. Achten Sie bei der Auswahl des Designs auf die mögliche Befestigung der Türschilder, dann gibt es nach der Lieferung keine Verwirrung. Selbstklebende Haustürschilder eignen sich vor allem für Türen mit glatten Oberflächen wie Aluminium, wo sie zu den integrierten Edelstahl-Hausnummern hervorragend passen.

Die Oberfläche sollte vor dem Aufkleben von selbstklebenden Schildern staub- und fettfrei sein, damit das Türschild aus Edelstahl bei jedem Wetter hält und sich nicht ablöst. Bei Holztüren kann das Schild mit Gravur am besten stilvoll und sicher angeschraubt werden.

Edelstahlschild schenken

Türschilder eignen sich auch hervorragend als Geschenk, zum Beispiel zum Einzug ins neue Haus – liebevolle Details bei der Beschriftung geben hier eine extra persönliche Note. In diese Kategorie fallen auch individuell gestaltete Hausnummern für den Briefkasten oder die Tür. Graviert und beschriftet hauchen sie Oberflächen Leben ein und machen bei jedem Besuch Freude.

Qualität und ihr Preis

Größe und Umfang der Haustürschilder aus Edelstahl verändern natürlich ihren Preis. Zusatzelemente wie eine Klingel oder ein Bild machen ein Edelstahlschild teurer. Gemessen an Qualität, Haltbarkeit und Wirkung ist es aber eine sehr gute Alternative zu einem Namensschild aus Kunststoff. Wählen oder erstellen Sie ein Namensschild aus hochwertigem Material, dann kann es sogar, wenn nötig, mit Ihnen umziehen und Ihr neues Zuhause genauso schmücken wie das alte.


Türschild online bestellen

Musste man früher für ein Türschild aus Edelstahl mit Gravur noch zum Silberschmied oder Schlosser gehen und lange Wartezeiten in Kauf nehmen, lässt sich heute nahezu jedes Wunsch-Schild bequem und sicher online wählen und gestalten. Die Vorteile einer Online-Bestellung sind vor allem:

  • Sie sehen vorab, wie das Ergebnis aussehen wird.
  • Das fertige Stück ist je nach Größe innerhalb weniger Werktage fertiggestellt und lieferbar.
  • Eine Gravur bleicht nicht aus, verwischt nicht und hält sowohl Kälte als auch Hitze stand.

Verleihen Sie Ihrem Namensschild eine individuelle Note und werten Sie so Ihren Eingangsbereich auf. Nach der schnellen Lieferung müssen Sie das Namensschild nur noch an Ihrer Haustür oder dem Briefkasten anbringen.

Sie benötigen Hilfe? Ich berate Sie gerne

Bei Fragen zu unserem Haustürkonfigurator, der Bestellung oder zusätzlichen Wünschen stehen Ihnen unsere Experten vom Kundenservice gerne zur Verfügung. Unser fachkundiges Personal ist bestens geschult und steht Ihnen mit zusätzlichen Informationen und unverbindlichen Angeboten inklusive Preis beratend zur Seite.

Von Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr beantworten wir Ihre Anliegen und Fragen rund um Montage, Bestellung und vieles mehr. Melden Sie sich über die kostenlose Service-Hotline und lassen Sie sich von Ihrem Experten für Aluminium Haustüren beraten.


Verkaufsleiter Haustüren aus Aluminium

Tobias Friederich                         0711 86060 125                        beratung@haustuere.de